Begrüßungsstammtisch mit Landesrat Schleritzko

Beim traditionellen ABO-Begrüßungsstammtisch im Wintersemester tauschten sich die Studierenden mit Landesrat Ludwig Schleritzko aus.

Akademikergruppe

ABO-Vertrauensobleute David Grubner und Hannah Michlbauer mit LR Ludwig Schleritzko und Alexander Bernhuber. (C) Akademikergruppe

Zu Beginn des Wintersemesters fand am 23. Oktober im Melker Stiftskeller, in der Wiener Innenstadt, der traditionelle Begrüßungsstammtisch der Akademikergruppe Bodenkultur (ABO) statt.

Der stets beliebte Begrüßungsstammtisch gab Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion. Diesmal konnte als Gastredner Ludwig Schleritzko, Landesrat für Finanzen und Mobilität, gewonnen werden. In seinem Vortrag berichtete Schleritzko den Studierenden über seine Zeit an der Universität für Bodenkultur – wo er einst auch Vertrauensobmann der Akademikergruppe war – bis hin zu seinen aktuellen Aufgaben als Landesrat, bei denen er für die Finanzen und Mobilität in Niederösterreich verantwortlich ist.

Im Anschluss an den Vortrag fand – mit den rund 100 Besucherinnen und Besuchern – eine interessante Diskussionsrunde statt, bei der über verschiedene Themen wie Infrastrukturprojekte, Transparenzdatenbank und Finanzen der Länder diskutiert wurde. Die Veranstaltung fand mit Speis und Trank bei angenehmen Ambiente und regem Austausch zwischen den Studentinnen und Studenten ihren Ausklang.

31. Oktober 2018